Zucchini – Linsenlaibchen

Zutaten:

1 Zucchini

6 EL gekochte Linsen

5 EL Haferflocken

Majoran

Bohnenkraut

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Zu Beginn müssen die Linsen gekocht werden.
  2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und pürieren.
  3. Im Anschluss kleine Laibchen formen und in einer Pfanne braten.
  4. Die fertigen Laibchen gemeinsam mit Jogurt- oder Rahmsoße servieren.